Bildung, Feiertage, Kindersingen

Sankt Martin: Vom Teilen und Geben

Wieder mal wurde in deutschen Kindergärten und Grundschulen letzte Woche Sankt Martin gefeiert. Mein Lieblingsfest: Eine einfache und verständliche Legende, ein guter Ritter und ein armer Mann, der glücklich wird. Die Kinder lieben diese Geschichte! Sie lieben es, sie zu inszenieren, warten sehnsüchtig auf das Pferd, bekommen Martinsgänse vom Heiligen Martin und teilen das gerne. Dieses […]

Allgemein, Bildung, Kindererziehung, Mehrsprachigkeit

Vor dem Wochenende: Familie, Mehrsprachigkeit, Kunst

Endlich Wochenende! Und hier ein paar Artikel, die ich in den letzten Tagen gelesen habe und die einiges zum Nachdenken bieten. Ein paar Gedanken zum Versagen der Kleinfamilie, darüber, ob Großfamilie die Lösung ist und was heutzutage als Familie bezeichnet wird: „Wenn Sie damit meinen, dass Menschen mehr Kinder bekommen sollen: Nein, die Leute sollen […]

Bildung

5 Erkenntnisse über Kindererziehung aus der Schweiz

Wie oft wird über Kindererziehung gesprochen, wie oft wird es kritisiert und diskutiert? Wie oft versuchen wir Erwachsene, die Kinder zu modellieren und es fühlt dich dabei weder Kind noch Mutter/Vater gut. Oder auch nicht die Lehrer, die vom System und den Gesetzen dazu gezwungen sind, Kinder in bestimmte Muster einzustufen, anzupassen, zu analysieren und […]