Das Geheimnis der Kinderbilder. Wie geheim ist es wirklich?

Über das Thema wurde viel und oft geschrieben. Es wird viel interpretiert, oft viel zu viel. Und wenn es unbestritten ist, dass in Kinderbildern die Verletzungen, Ängste, Hoffnungen und Wünsche zu finden sind, so kann es auch ganz einfach und offensichtlich sein.

Kinderbilder stellen die aktuell erlebte Realität dar. Und schon ist der Zweck erfüllt. Meine Tochter hatte ihren Spaß und ihre Freude daran, heute Abend mich und meine Freundin zu malen. Und sie hat ihre Gedanken ausdrücken können:

Meine Freundin oben wurde als Weltenbummlerin dargestellt, was auch zutrifft. Seitdem meine Tochter bewußt denken kann, war sie schon in zahlreichen Ländern zwischen Nordamerika, Europa und Asien, kam gerade aus Zypern und packt schon ihren Rucksack für Srilanka.

Mama geht zum Sport

Auf dem zweiten Bild bin ich abgebildet: Mama geht wieder zum Sport. Was meine Durchatmungspause ist und für mich eher noch die Ausnahme ist als die Regel, was meinen Wochenablauf betrifft, macht für sie viel mehr aus. Oder vielleicht ist es viel genialer als das: Sie hat unbewußt verstanden, was meiner Freundin und mir Freude bringt. So wie ihr das Malen!

Severina Kiriakova

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.